Home
Programme
Claire Waldoff
 Künstler
Termine
Videos/Fotos/Presse
Referenzen
Gästebuch
Kontakt
Impressum

Programm 3 (zugleich auch das aktuellste):

"Jetzt erst recht"

-Sinnliches, Sinniges, Blödsiniges-

 

 

 

Fotos: Mey

 

 Programm 1:

 

"Von Männern, Müttern, Mädchen"

Mit Liedern der Chansonsängerin Claire Waldoff (1884-1957) präsentieren Manuela Romberg (Gesang) und André Thoma (Akkordeon) musikalische Eindrücke aus Berlin der 20er und 30er Jahre.

Gesungen im Berliner Dialekt, versehen mit reichlich schwarzem Humor von „Männern, Müttern und Mädchen“ wird ein gleichermaßen witziges wie nachdenkliches Programm geboten.

Dazwischen erläutern Texte das aufregende Leben von Claire Waldoff und Akkordeonsolovorträge bereichern den Abend.

 

 

Programm 2:

 

"Von gefallenen Mädchen und gestandenen Frauen"

Wie im 1. Programm singen und spielen Manuela Romberg und André Thoma Chansons und Gassenhauer. Diesmal aus der Zeit der 1920-40er Jahre mit Liedern von Claire Waldoff, Friedrich Holländer, Hilde Hildebrand, Marlene Dietrich u.a. Wie gewohnt erzählt Manuela Romberg Geschichten und Anekdoten aus dieser Zeit und André Thoma lässt bei den Solobeiträgen Raum zum Nachwirken.